Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Bernhard's MOTOSITE

...vor allem MOTO GUZZI

Gepäckträger

Gepäckträger

Der hohe Bügel hinter dem Sitz,
eigentlich als “Absturzsicherung” für meinen (damals noch kleinen) Sohn gedacht,
war optisch schon immer eher ein Flop.

Gepäckträger

Außerdem vermißte ich 2002 bei der Fahrt nach Gleishorbach einen Gepäckträger.

Drum wurde dieses Teil gebaut.
Es besteht aus einer Kombination von 12mm Rundstählen und 12mm Rohren,
natürlich alles rostfrei.

Die Befestigung erfolgt an den üblichen Punkten am Rahmen:
ganz hinten und an den Knotenblechen an der Stoßdämpferbefestigung.

Das Teil schmiegt sich eng an die Seiten des Schutzbleches und konnte so schön zierlich gehalten werden.  Durch die Enge zwischen den Rahmenrohren lassen sich leider bei der Montage Kratzer am hinteren Schutzblech nicht verhindern. Darum wurde es nicht auch schwarz lackiert wie das vordere.

Das Teil schmiegt sich eng an die Seiten des Schutzbleches und konnte so schön zierlich gehalten werden. Durch die Enge zwischen den Rahmenrohren lassen sich leider bei der Montage Kratzer am hinteren Schutzblech nicht verhindern. Darum wurde es nicht auch schwarz lackiert wie das vordere.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post